Freitag, 23. Januar 2015

Endmeinung zu: Jeffery Deaver: Todesstille

Hallo zusammen !
Jeffery Deaver: Todesstille

2004
352 Seiten
Taschenbuch

Verlag: Blanvalet (oop)
ISBN-10: 3442359465
ISBN-13: 9783442359462

Klappentext:
Wenn irgendwo in der amerikanischen Provinz ein großer Hollywoodfilm gedreht wird, kämpfen die Einheimischen normalerweise um eine winzige Rolle - um einen Augenblick des Ruhms. Als die Filmemacher John Pellam und Marty Jacobs im verschlafenen Städtchen Cleary eintreffen, wird ihnen jedoch ein ganz anderer Empfang zuteil: Nach einem offensichtlich gezielten Schuss stirbt Marty in seinem brennenden Auto! Erschüttert versucht John, die scheinbar sinnlose Tat aufzuklären. Dabei wird ihm aber bald klar: Im Gewehr des Mörders befindet sich auch noch eine Kugel für ihn ...


Meine Meinung
Ein Stand-Alone-Titel, den der Autor, der mit den Lyncoln Rhyme bekannt geworden ist, unter seinem Psydonym William Jefferies geschrieben hat.
Dieser Krimi hat mich nicht gepackt und nicht überzeugt. Es passieren vielen Dinge von Unfällen, über Schlägereien, über Schießerein, aber irgendwie hat mich das nicht überzeugt. Ich habe gelesen, weil ich einfach das Buch lesen wollte, nicht weil es mir unbedingt gefallen hat.
Der Autor ist bekannt für Windungen und Wendungen, die er auch hier, geschickt einbaut und am Ende immer stärker das Katz- und Mausspiel mit dem Leser spielt, bis zum Ende, der große Knall kommt! Und ich dem Autor mal wieder völlig auf dem Leim gegangen bin.
Mit der Auflösung hatte ich nicht gerechnet, ich war total überrascht, aber der Autor hat mit dem Ende einiges was mir am Plot gefehlt hat gut gemacht und mich halbwegs mit dem Buch versöhnt.

Daher gibt es von mir
Note 3

Endmeinung: Erix Axl Sund: Krähenmädchen

Hallo!

Krähenmädchen:Psychothriller

Band 1 der Victoria-Bergman-Trilogie
Originaltitel: Kråkflickan
Verlag: Goldmann
Paperback, Klappenbroschur, 480 Seiten
ISBN: 978-3-442-48117-0
€ 12,99 [D]

Klappentext:
Stockholm. Ein Junge wird tot in einem Park gefunden. Sein Körper zeigt Zeichen schwersten Missbrauchs. Und es bleibt nicht bei der einen Leiche ... Auf der Suche nach dem Täter bittet Kommissarin Jeanette Kihlberg die Psychologin Sofia Zetterlund um Hilfe, bei der eines der Opfer in Therapie war. Ihr Spezialgebiet sind Menschen mit multiplen Persönlichkeiten. Eine andere Patientin Sofias ist Victoria Bergman, die unter einem schweren Trauma leidet. Sofia lässt der Gedanke nicht los, bei ihr irgendetwas übersehen zu haben. Schließlich müssen sich Jeanette und Sofia fragen: Wie viel Leid kann ein Mensch verkraften, eher er selbst zum Monster wird?


Reihenfolge der Trilogie
1. Krähenmädchen
2. Narbenkind
3. Schattenschrei

Meine Meinung (KLICK)


Note 2


Gruß SilkeS.

Was ist hier los, warum wird hier plötzlich so viel gelesen?

Hallo!


Hier mal ein Video, was hier los ist




Gruß SilkeS.

Walter Laufenberg: Sarkophag

Hallo!

Für die Bücherbingo-Aufgabe:
Lies ein Buch, in dessen Titel ein "O" vorkommt habe ich gestern meinem Mann als Lesewichtel eingesetzt, weil ich mich einfach nicht entscheiden konnte.

Seine Wahl fiel auf das Buch
Walter Laufenberg: Sarkophag

Klappentext
"Ein
Mann mit durchgeschnittener Kehle in der Johanneskathedrale von
Valetta. Er wußte wohl zuviel. Bald stellt sich heraus, daß sich in der
Hauptstadt der martialisch befestigten Insel Malta Fremde herum trieb,
die auf der Suche nach einem ungeheuer wertvollen Schatz sind - aber um
was genau handelt es sich dabei, und welche Rolle spielt der Mörder in
Mönchskutte, der vor nichts zurückschreckt, um ein brisantes Geheimnis
zu bewahren?


Ich habe das Buch geschenkt bekommen, gestern abend mal angelesen, aber der Funke springt noch nicht über.

Gruß silkeS.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Dieser Blog zieht um
Hallo zusammen! Es gibt scheinbar doch noch den ein...
SilkeST - 27. Jun, 12:19
world
Sie machen so viele tolle Punkte hier, dass ich Ihren...
Lewis (Gast) - 15. Apr, 16:26
Eine tolle Rezension
Hey, eine tolle Rezension zu einem Buch, das sicherlich...
Ela (Gast) - 4. Jan, 18:30
V.C. Andrews: Dunkle...
Hallo! Ein frohes neues Jahr! Seit ihr gesund und...
SilkeST - 4. Jan, 11:41
Dezember 2016
Hallo! Auch der Dezember war lesetechnisch sehr erfolgreich: Ich...
SilkeST - 1. Jan, 17:01

Credits

Knallgrau New Media Solutions - Web Agentur f�r neue Medien

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB

RSS Box

Zufallsbild

Boah-bin-ich-groggy

Suche

 

Archiv

Januar 2015
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 2 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
12
15
17
26
27
 
 

31 Tage - 31 Bücher
allgemein
Auf den Ohren - ich höre gerade
Autorengeflüster
Buchdiät 2007
Bücherbingo
EBD
Endmeinungen
Erkenntnis des Tages
Essen
Gmeiner-Rezis
Hunde
ICH
Ich lese gerade
Mein schöner Garten
Monats-Lese-Statistik
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren