Meine Bücherregale

Hallo!

Nun will ich endlich mal meinem Vorhaben, Ankas Aufruf zu folgen nachkommen.
Es ist Pfingsten, draußen ist es für meinen Geschmack viel zu heiß und somit verkrieche ich mich hier im Haus.
Noch versuche ich es mich in meinem Lesesessel, der unter dem Dach steht, gemütlich zu machen:

aber falls es dort dann zu warm wird, wandere ich wie immer bei den Temperaturen in meinen Keller. Der ist aber nicht aufgeräumt und es dort immer recht ungemütlich..


Ankas Aufruf lautet:

BLOGGER~AUFRUF!!!

Liebe Blubberfreunde,
habt auch ihr Lust mir euer Bücherregal zu zeigen und die 10 Fragen zu beantworten? Dann ladet meine Blubber-Tour einfach auf eure Blogs ein, schreibt einen Beitrag und schickt mir den Link. Gern nehme ich euch anschließend in den Tour-Plan auf!

Sogegannter RUB


Gelesene Bücher

Noch mit viel Platz, weil ich im März erst erweitert habe...

Gmeiner-Verlag-Krimis







Und nun zu den Fragen mit meinen Antworten:
1. Welches Buch steht am längsten in deinem Bücherregal?
Schwere Frage, ich kann es nicht mehr genau sagen, weil ich schon immer gelesen habe und Bücher gesammelt habe, aber da ich ja auch mein ein romantischer Teenager war, denke ich mal dass diese drei, die ich definitiv zusammengeschenkt bekommen habe, schon früh in meinem Bücherregal eingezogen sind:

Rosamunde Pilcher: Ende eines Sommers
Und wie es immernoch bei mir ist, gucke ich auch meist die Verfilmungen von den Büchern:
Verfilmung im ZDF


Rosamunde Pilcher: Karussell des Lebens
Und auch das wurde schön kitschig verfilmt:
Verfilmung im ZDF

Rosamunde Pilcher: Lichterspiele
Verfilmung im ZDF

Da ich aber auch schon sehr früh meine Leidenschaft für Krimis und Thriller entdeckt habe, der ich bis heute treu bin, denke ich dass dieses Buch auch schon früh bei mir im Regal stand:

John Grisham: Der Klient

2. Welches Buch ist erst vor Kurzem in dein Bücherregal eingezogen?
Die Frage ist ebenso schwer zu beantworten, denn ich habe seit Valentinestag einen Ebookreader und ich kaufe seit dem eigentlich wirklich die Bücher als Ebook, ABER da ich ja meine Bücher nicht nur kaufe, sondern auch von anderen Menschen geliehen bekomme...
zeige ich mein letztes Wanderbuch

Martin Krist: Drecksspiel
Ich bin sooooo mega gespannt darauf, denn ich habe schon sooooo viel von dem Autor gehört...

3. Welches Buch aus deinem Bücherregal hast du bereits mehrfach gelesen?
Tja, nun etwas peinlich ist es mir schon, aber ich finde die Geschichten einfach toll ...

Bella & Edward-Saga

4. Welches Buch aus deinem Bücherregal hast du noch nicht gelesen?
Ähm, bei einem RUB von 405 ungelesenen Büchern.... ist das eine gute Frage... *kicher*
Also diese alle:

Aber ich zeige nun mal das was vermutlich am längsten im RUB steht:

Patricia St. John: Spuren im Schnee/Treasure in the snow
Ich habe den Film als Jugendlicher mal mit meiner Familie geschaut und fand ihn toll und ich glaube meine Schwester schenkte mir dann das Buch auf englisch.
Ich lese zwar ab und zu auf englisch, aber es ziemlich mühselig und ich muß mich da überwinden, die Zeit dazu, mich darauf einzulassen und den Kopf dazu frei haben...

5. Welche/n Autor/in trifft man in deinem Bücherregal am häufigsten an?
Püh...
Nora Roberts nimmt fast ein ganzes Regalbrett ein


Elizabeth George
haben sich bei mir schon gut angesammelt

Ich liebe die Havers & Lynley Reihe <3

Anne Perry

Diese Bücher muß ich besitzen! Die kann ich nicht lesen, wenn sie mir nicht gehören, da gehören die "Thomas Pitt" und die "Inspektor Monk" Bücher gleichermaßen dazu.

6. Welche Ordnung herrscht in deinem Bücherregal? (sortierst du nach Autoren, Farben, Genre, … oder gar nicht?)
Ich sortiere nach Genre und darin nach Alphabet.

7. Welches Buch aus deinem Bücherregal hat dich enttäuscht?
Schon wieder eine richtig schwere Frage und ich muß gleich drei Bücher nennen, die mir einfach auf unterschiedliche Weise enttäusch haben:


Anni Bückl: Schwarztee
Anni Bückls: Ausgetanzt
Meine Meinung zu Ausgetanzt
Vermutlich bin ich einfach mit falschen Erwartung rangegangen, denn bei Teekrimis erwarte ich einfach Bücher wie die von Laura Childs-Tee-Krimis
und das ist bei den Büchern nicht der Fall und hat mich enttäuscht.

Ähnlich ist es bei

Carsten Sebastian Henn: Tod & Trüffel
Es ist ein Hundekrimi und er spielt in einer Weingegend und irgendwie ist der Funke nicht übergesprungen.
Es gibt noch einen zweiten Teil aus der Reihe, aber obwohl ich meist einem Autor eine zweite Chance gebe, hat dieser mit dem Titel Blut & Barolo noch nicht den Weg in meinem RUB gefunden.
Der Autor hat noch eine weitere Reihe um kulinarische Genüsse geschrieben Prof. Bietigheim Krimis
Meine langjährige Internetfreundin gefallen sie gut, aber so recht traue ich mich nicht ran.

und last but noch least:

Marianne Berglund: Nebel über dem Fluß
Hier kann man sagen: Mich hat die Story nicht abgeholt.
Der Inhalt klang nett und schön stimmungsvoll, aber irgendwie kam ich einfach nicht rein, konnte mich nicht auf die Geschichte einlassen.


8. Welches Buch aus deinem Bücherregal hast du bereits mehrfach empfohlen?
Komischerweise empfehle ich meist Bücher die nicht meinem Lieblingsgenre der Sparte: Krimi& Thriller entspringen und meist sind es Bücher die ich dann auch nicht im Bücherregal stehen habe.
Ich versuche mal mich aber auf mein Bücherregal zu beschränken:
Thriller:

Schwarz zur Erinnerung
Im Prinzip kann man alle Bücher der Autorin empfehlen, aber ich habe nur das eine in meinem Bücherregal stehen.

Schicksal/Roman

Judith Lennox: Tildas Geheimnis
Es war mein erstes Buch von der Autorin und ich habe es aufgrund einer Radiobesprechung als HC gekauft und niemals bereut. Es ist das Buch was am meisten von mir verliehen wird, hat daher auch leider schon etwas gelitten

Zeitreise

Diana Gabaldon: Feuer & Stein
Eine wunderwunderschöne Liebesgeschichte in einem Zeitreise-Roman verpackt...

Jugend-Phantasy

Bettina Belitz: Splittherz
So ein schönes Buch. Es hat alles Elemente die es abwechslungsreich und spannend machen und der Schreibstil der Autorin ist einfach mitreisend:
Meine Endmeinung

Roman

Lolly Winston: Rabenschwarz und Himmelblau
Ich empfand die Story einfach als Bereicherung und als sehr sehr tröstlich. Ich hatte damals ebenfalls einen geliebten Menschen verloren und konnte die Protagonisten einfach verstehen.
Meine Endmeinung

9. Welches Buch ist ein besonderer Schatz in deinem Bücherregal und warum?
All meine signierten Bücher in meinem Regal sind für mich besonders Schätze:
Allen voran:
Findus zieht um

ich habe den Autor auf der Leipziger Buchmesse bei Erscheinen dieses erlebt.

DAS war ein Gedränge als es um's Signieren ging.....

Das nächstes Buch ist
Frank Schätzing: Der Schwarm

ich muß gestehen, ich kenne nur das Hörspiel und nicht das Buch...
Den Autor habe ich bei der Veranstaltung Talk hinterm Bahnhof erlebt.
Artikel im Hauseigenen Blättchen

Zu der Veranstaltung ist auch der in der Nachbarschaft arbeitene und in der Stadt lebende Autor Christian Gude geladen gewesen.
Somit habe ich mir sein Debütbuch auch gleich signieren lassen:
Christian Gude: Mosquito

Endmeinung zu Mosquito
Ich war auf der allerersten Autorenlesung mit Christian Gude

Ganz besonders stolz bin ich auch auf die beiden signierten Ausgaben von Sakisa Berwein
ihr bin ich leider noch nie persönlich begegnet.
Einen ausgemachten Termin mußte ich wegen Krankheit leider canceln, dann habe ich eine Live-Streamlesung mit der Autorin erlebt. Wir wollten uns schon dutzendmal auf der Buchmesse zuerst Frankfurt und später Leipzig treffen, aber mir kam immer etwas dazwischen.
Den ersten Band: Todeszeichen habe ich ebenso wie den 2. Band Herzenskälte

auf dem Board: Leser-Welt als Leserunde gelesen.

Endmeingung zum 1. Teil: Todeszeichen

Endmeinung zum 2. Teil Herzenskälte

Außerdem waren mein Mann und ich mal auf einer Autorenlesung mit Jochen Senf
Endmeinung zu Jochen Senf: Nichtwisser
Das Buch ist inzwischen oop - daher mein signiertes Buch noch wertvoller *fg*

Jochen Senf: Knochenspiel
Meine Endmeinung zu dem Buch





10. Welches Buch steht nicht in deinem Bücherregal, weil du es gerade liest?
Im Grunde lese ich parrallel:

Zum einen habe ich vor drei Tagen mit
Jussi Adler Olsen: Erwartung begonnen.
Aber es ist ein ziemlich dickes Buch und ich bin noch ganz am Anfang 150/567 S.

ABER seit gestern läuft auf Leser-Welt-Forum eine Leserunde zu
Donna Leon: Das goldene Ei und da ich das Buch gewonnen habe, habe ich mich "verpflichtet" an der LR teilzunehmen, was ich natürlich gerne mache - soweit ich zum Lesen komme...;-)



So, das ist nun eine echt ultralange Antwort, aber ich hoffe sie ist interessant, spannend und ihr könnte schöne viele Buchtipps daraus bekommen

Schöne Pfingsten

Gruß SilkeS.
Ankas Geblubber (Gast) - 22. Jun, 20:49

Wow!

Liebe Silke,

vielen herzlichen Dank für deinen wunderschönen und ausführlichen Beitrag. Ich bin ganz baff beim Anblick deiner interessant und prall gefüllten Regalbretter! Toll! Da komme ich doch gern mal auf einen Stöberbesuch vorbei *zwinka*

Liebe Blubbergrüße
Anka

SilkeST - 22. Jun, 21:12

Schön dass Du da warst

'Ich hoffe Du hast Dich wohlgefühlt und kommst wieder ...
Vielleicht konnte ich Dir ja auch den ein oder anderen Buchtipp geben ;-))

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Dieser Blog zieht um
Hallo zusammen! Es gibt scheinbar doch noch den ein...
SilkeST - 27. Jun, 12:19
world
Sie machen so viele tolle Punkte hier, dass ich Ihren...
Lewis (Gast) - 15. Apr, 16:26
Eine tolle Rezension
Hey, eine tolle Rezension zu einem Buch, das sicherlich...
Ela (Gast) - 4. Jan, 18:30
V.C. Andrews: Dunkle...
Hallo! Ein frohes neues Jahr! Seit ihr gesund und...
SilkeST - 4. Jan, 11:41
Dezember 2016
Hallo! Auch der Dezember war lesetechnisch sehr erfolgreich: Ich...
SilkeST - 1. Jan, 17:01

Credits

Knallgrau New Media Solutions - Web Agentur f�r neue Medien

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB

RSS Box

Zufallsbild

Alle-drei-zusammen

Suche

 

Archiv

Juni 2014
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 3 
 4 
 6 
 7 
10
11
14
15
19
20
21
26
29
 
 
 
 
 
 
 

31 Tage - 31 Bücher
allgemein
Auf den Ohren - ich höre gerade
Autorengeflüster
Buchdiät 2007
Bücherbingo
EBD
Endmeinungen
Erkenntnis des Tages
Essen
Gmeiner-Rezis
Hunde
ICH
Ich lese gerade
Mein schöner Garten
Monats-Lese-Statistik
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren